Lagerung von verschiedenen Gütern

Die Industrialisierung brachte es mit sich, dass heute reihenweise riesige Lagerhallen und Lagerplätze verschiedenste Güter beinhalten, die auf die Auslieferung oder die Weiterverarbeitung warten. Dabei ist es inzwischen möglich, so gut wie alle Produkte zu lagern - von Nahrungsmitteln über Metalle bis hin zu radioaktivem Material. Die meisten Lager werden ganz bewusst für ein bestimmtes Lagergut gebaut und garantieren optimale Bedingungen für die Aufbewahrung. Im Folgenden wird auf einige ganz spezielle Lagergüter im Detail eingegangen. Dabei werden sowohl Schwierigkeiten wie auch Vorteile bei der Verwahrung dieser Lagergüter unter die Lupe genommen und hilfreiche Tipps zur Lagerung verschiedener Produkte gegeben.


Gefahrengut

Eine besondere Herausforderung an Logistiker stellt die Lagerung von Gefahrengut. Hierbei sind zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen zu beachten, um Mensch und Produkt nicht zu gefährden. Welche Dinge muss man bei der Lagerung von Gefahrengut beachten und welche Gefahrstoffklassen gibt es? Dieser Artikel beantwortet alle Fragen zum Gefahrengut und gibt nützliche Tipps

Mehr

Nahrungsmittel

Hier geht es darum, wie Nahrungsmittel am besten gelagert werden. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Alternativen und Möglichkeiten. 

Mehr

Lagertemperaturen

Die Bedingungen, unter denen ein Gut gelagert werden kann und sollte, können je nach Gegenstand enorm variieren. Manchmal braucht ein Gut eine besondere Temperatur, ein anderes muss extra geschützt werden, weil es Gefahrstoffe enthält. Dieser Beitrag gibt einen Einblick darüber, wie welche Güter gelagert werden müssen, um sicher zu sein und lange zu halten.

Mehr

Flüssigkeiten

Hier erfahren Sie alles über die richtige Lagerung von Flüssigkeiten. In dem Bericht wird unterteilt in brennbare und nicht brennbare Flüssigkeiten. Die Brennbaren sind mit gewissen gesetzlichen Vorschriften verknüpft. 

Mehr

Schüttgut

Sand, kleine Steine und anderes Schüttgut ist relativ einfach zu lagern und kann meist sogar im Freien liegen. Dafür ist der Transport und die Umschichtung anspruchsvoll, vor allem dann, wenn wenig Dreck entstehen soll. Wie die Lagerung von Schüttgut vor sich geht und was alles dabei zu beachten ist, wird in diesem Artikel verständlich und umfangreich beschreiben

Mehr

Weitere Lagerarten

Es gibt noch viele weitere Lagerarten wie das Freilager, das Etagenlager oder das Hochregallager. Hier finden Sie weitere Informationen zu diesen Varianten. 

Mehr


Die Einteilung von Lagergütern

Um auf Anhieb zu wissen, welches Lager man für welche Güter benötigt, werden die Waren oder Rohstoffe in der Regel in Gruppen eingeteilt. Dabei kann man verschieden vorgehen. Zum einen können die Güter nach ihrer Konsistenz eingeteilt werden. Dabei unterscheidet man in der Regel zwischen flüssig, fest und gasförmig. Differenzieren kann man die Lagergüter aber auch in ihrer Größe. Schüttgut wie Kies oder Sand beispielsweise passt sich nahezu jeder Aufbewahrungsvorrichtung an. Langgut dagegen ist oft sperrig und benötigt eine ganz eigene Form der Lagerung. Neben dieser Einteilung lassen sich auch Gruppierungen in Rohstoffe und Fertigprodukte oder lang- oder kurzfristig zu lagernde Güter vornehmen.